abcdefghijklmnopqrstuvwxyz#

Rezepte beginnend mit F

Forelle grillen
  • Zeitaufwand: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Forelle grillen

Eng verwandt mit dem Lachs (Salmo salar) ist die Forelle (Salmo trutta). Auch sie ist ein unkomplizierter und vielseitiger Grill-Fisch für den Sommer.

Neben der Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss), die ursprünglich aus Nordamerika stammt und heute in Deutschland als Süßwasserfisch gezüchtet wird, zählen die Bachforelle (Salmo trutta fario), die Seeforelle (Salmo trutta lacustris) sowie die Meerforelle (Salmo trutta trutta) zu den bekanntesten Forellenarten. Darüber hinaus werden in Fischgeschäften und auf Märkten sogenannte "Lachsforellen" angeboten.

Als "Lachsforellen" bezeichnet der Handel große Forellen mit rotem Fleisch und einem Gewicht über 1,5 Kilogramm. Bei den wild lebenden Salmo-Arten ist die Rotfärbung des Fleisches auf die Ernährung der Tiere mit Bachflohkrebsen, die den Farbstoff Astaxanthin enthalten, zurückzuführen.

Bei den Zuchtforellen kann dieser Effekt durch karotinoidhaltige Futterbeigaben erreicht werden. Die Forelle mit ihrem fettarmen, meist saftigen Fleisch wird frisch als ganzer Fisch oder als Stückware (250 Gramm) angeboten.

Gesunde Rezepte - einfach und schnell gesund kochen
Frisch, knackig und lecker - so soll gesundes Essen schmecken. Mit den richtigen Rezepten geht das wirklich einfach. Bei ISSGesund gibt es jetzt viele gesunde Rezepte, die einfach und leicht nachzukochen sind.