Mit Sport zum Wunschgewicht

Veröffentlicht von am in Abnehmen News
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren

Auch wenn es viele Menschen mit Übergewicht nicht hören wollen, so ist immer noch die Kombination aus Sport und gesunder Ernährung die effektivste Methode, um langfristig abzunehmen. Wer sein Wunschgewicht erreichen möchte, muss sich diese Tatsache früher oder später eingestehen. Vielleicht schafft es einen kleinen Anreiz, dass die Verknüpfung beider Komponenten auch Spaß machen kann, wenn man sie richtig umsetzt.

Zuerst einmal ist es wichtig, dass Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag integrieren. Alleine der Verzicht auf Rolltreppen bzw. das Steigen von Treppenstufen, ein gemütlicher Spaziergang in der Mittagspause oder aber die Umstellung vom Auto auf ein Fahrrad helfen Ihnen dabei, mehr Kalorien zu verbrennen.

Unterm Strich müssen Sie sich nur merken: Je mehr Muskeln Sie besitzen, desto mehr Energie verbrennen Sie. Selbst wenn Sie auf dem Sofa liegen, arbeiten diese weiter und vernichten Fettzellen. Mit welchen Tipps Sie Ihr Wunschgewicht sonst noch erreichen, verraten wir Ihnen hier.

Neue Sportbekleidung fördert die Motivation

Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine neue Sportart auszuprobieren (u.a. Joggen oder Schwimmen), ist es gerade für Frauen ein besonderer Anreiz, sich neu einzukleiden. Unter www.zalando.ch gibt es beispielsweise eine große Auswahl praktischer Sportbekleidung, die zum einen den Körper optimal unterstützt und zum anderen auch noch gut aussieht.

Bevor die erste Aktivität in Angriff genommen wird, können Sie sich erst einmal die richtige Ausrüstung zulegen – Männer natürlich auch! Durch den Kauf fühlt man sich automatisch dazu angespornt, diese auch zu nutzen bzw. zeitnah einzusetzen.

Mit Genuss und Verstand essen

Sie müssen nicht aufhören zu essen, sondern sich einfach nur bewusster ernähren. Verzichten Sie auf Weizenmehlprodukte und setzen stattdessen auf Vollkornprodukte. Trinken Sie lieber Wasser statt zuckerhaltige Getränke und nehmen Sie mehr Obst und Gemüse in Ihren Speiseplan auf.

Vor allem aber sollten Sie öfter kochen und nicht zu Fast Food greifen – laden Sie Freunde ein, zaubern Sie für Ihre Familie ein leckeres Mahl. Sie werden schnell feststellen, dass es sogar Spaß machen kann, neue Rezepte mit gesunden Zutaten auszuprobieren.

Zudem sind kleine Naschereien auch erlaubt und nicht verboten. Behandeln Sie diese wie etwas Besonderes, das Sie sich ab und an (in Maßen) gönnen. Nur dann können Sie langfristig abnehmen.

 

Bildquelle: © Creatas/Thinkstock

Bewerte diesen Beitrag:
0

Ernaehrung-Online.com ist eine Info-Plattform über Ernährung, Gesunde Ernährung, Lebensmittel & Nährstoffe, Rezepte, Abnehmen sowie diverse Krankheiten, die eine besondere ernährungstechnische Behandlung verlangen wie Intoleranzen (Unverträglichkeiten), Allergie und Diabetes.