Ernährungskompetenz aufbauen und stärken

Veröffentlicht von am in Gesunde Ernährung News
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren

Ernährungskompetenz ist Lebenskompetenz. Wie können Menschen darin gestärkt werden? Ein neues aid-Special bietet zu dieser Frage Hintergründe, Lösungsansätze und Praxisbeispiele.

Mangelnde Ernährungskompetenz ist ein Grund, weshalb Menschen mit geringer Bildung, niedrigem Einkommen oder mit Migrationshintergrund häufiger Übergewicht haben als andere. Im Hinblick auf den allgemeinen Gesundheitszustand wird die Kluft zwischen gut situierten Bürgern und sozial schwächeren Menschen immer größer. 

Wie findet man aber Zugang zu den betroffenen Gruppen? Wie können sie in die Lage versetzt werden, ihr Essverhalten zu reflektieren und eine Verbesserung ihrer Ernährungssituation selbst in die Hand zu nehmen? Welche Rahmenbedingungen sind dazu nötig?

Im Tagungsband zum 11. aid-Forum unter dem Titel "Du isst, wie du bist? Ernährungskompetenz ist Lebenskompetenz" beleuchten Experten diese Problematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Acht ausführlich dokumentierte Vorträge und Diskussionen geben Ernährungsfachkräften, Praktikern aus dem sozialen Bereich und politischen Entscheidungsträgern Antworten darauf, welche Maßnahmen für eine Trendwende nötig sind.

Auch Menschen aus den Zielgruppen kommen zu Wort: Die beiliegende DVD enthält in drei Kurzfilmen eine Verbraucher-Umfrage und zwei Familienporträts. Das Special zeigt, wie Menschen wirklich erreicht werden können - und wie Familien ihre Essgewohnheiten verbessern und ihren Ernährungsalltag selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und genussvoll gestalten können.

aid-Special "Du isst wie du bist? Ernährungskompetenz ist Lebenskompetenz"
A4, 84 Seiten, Bestell-Nr. 61-3975, ISBN 978-3-8308-08381, Preis: 9,50 EUR, zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung

aid infodienst e. V., Vertrieb, Postfach 1627, 53006 Bonn
Österreich: ÖAV, av Buch, Sturzgasse 1A, 1140 Wien
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internet: http://www.aid-medienshop.de/
Telefon: 0180 3 849900*, Telefax: 0228 84 99-200

*Kosten: 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Für den Mobilfunk können abweichende Tarife gelten.

Quelle: aid Presseinfo vom 26.08.2009
Bildquelle: aboutpixel.de / Herbstzeit ist Pilzzeit © Rainer Sturm

Bewerte diesen Beitrag:

Ernaehrung-Online.com ist eine Info-Plattform über Ernährung, Gesunde Ernährung, Lebensmittel & Nährstoffe, Rezepte, Abnehmen sowie diverse Krankheiten, die eine besondere ernährungstechnische Behandlung verlangen wie Intoleranzen (Unverträglichkeiten), Allergie und Diabetes.