Veröffentlicht von am in Diäten News

Ernährung umstellen mit Leptin-Resistenz-Diät

Kurz und knapp gesagt zielt diese Diät auf eine starke Reduktion von Kohlenhydraten, Fett und Cholesterin. Jedoch werden dem Körper viele Proteine zugeführt. Bei einer Diät sollte man niemals unter 1200 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, egal wie ehrgeizig man das Ziel verfolgt sein Körpergewicht zu reduzieren. Außerdem sollte man sich auf die Zufuhr von pflanzlicher Nahrung konzentrieren, da diese dabei helfen den eigenen Appetit zu hemmen. Zucker würde beispielsweise das Gegenteil bewirken.

Länge der Diät

Bei der Leptin Resistenz Diät handelt es sich um eine Diät, die über einen kurzen Zeitraum durchgeführt wird. Sechs Wochen sind das Maximum und nach dieser Zeit sollte man die Diät für etwa zwei Wochen pausieren. Wenn man einem strikten Trainingsplan gepaart mit dieser Diät folgt, ist man in der Lage nach und nach seine Leptin Rezeptoren im Gehirn zurückzusetzen.

...

Abzunehmen ist für Viele schon eine Hürde. Aber das neue Gewicht dauerhaft zu halten, gelingt nur den Wenigsten. Deswegen hat Prof. Dr. Ingo Froböse, der Leiter der Deutschen Sporthochschule in Köln, ein neues wirksames Abnehmprogramm mit Namen Fitmio entworfen.

Dieses hat den großen Vorzug, dass es nach Ende des veranschlagten Zeitraumes in dem abgenommen werden soll, zu keinem Jojo-Effekt kommt. Hierfür ist die von ihm gefundene Stoffwechselformel verantwortlich.

Veröffentlicht von am in Diäten News

Der Sommer scheint endlich auf dem Vormarsch. Jetzt werden überall in die Deutschland die Grills aus dem Keller geholt und auf Vordermann gebracht. Dies ist die perfekte Zeit, mit der anabolen Diät überflüssige Pfunde loszuwerden. Der Clou bei dieser Diät ist der, dass Mann (natürlich auch Frau, aber Männer sind meist naturgemäß die größeren Fleischfresser) sich bei Steaks und Bratwurst nicht zurückhalten muss, aber trotzdem abnimmt.

Der Trick ist der konsequente Verzicht auf Kohlenhydrate. Das bedeutet, der Nudelsalat oder das Kräuterbaguette zum Steak ist leider verboten. Dafür dürfen es ohne schlechtes Gewissen auch mal drei Steaks sein, Fleisch mit Sättigungsbeilage Fleisch sozusagen. Wir finden, das hat etwas.

Veröffentlicht von am in Diäten News

Statt sich einer Diät mit unsicheren Erfolgschancen zu unterziehen, könnte in Zukunft das Training des eigenen Hungergefühls ein Schlüssel zum nachhaltigen Abnehmen sein. Diese Vermutung lässt eine Studie von Wissenschaftlern der Universität Florenz zu.

149 Teilnehmer wurden sieben Wochen darin geschult, ein Gespür für aufkommenden Hunger zu entwickeln, indem sie z. B. darauf achten, wann sich ihr Magen leer anfühlt. Statt sich an vorgegebene Essenszeiten zu halten, sollten sie nur dann essen, wenn sie bewusst Hunger verspürten.

...