Gastautor

Gastautor hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in Rezepte & Kochen News

Die Tag werden wärmer, der Sommer rückt näher. Was gibt es schöneres? Schön langsam ist es Zeit die Grillutensilien auszupacken.

Doch was spricht gegen ein gesundes Grillen? Sind das nicht alles Kalorienbomben? Was darf bei einer Grillparty nicht fehlen? Diese und weitere Antworten rund ums Grillen erfahren Sie in unserem Beitrag.

Markiert in: grillen griller grillsaison

Veröffentlicht von am in Gesunde Ernährung News

Eine gesunde Ernährung kann das körperliche Wohlbefinden und die Lebensqualität deutlich steigern. Sie beugt Übergewicht vor und kann zudem Spaß machen. Folgende Tipps zeigen, dass es eigentlich ganz leicht ist, sich im Alltag ausgewogen zu ernähren.

 

Von diesen Lebensmitteln darf es ruhig etwas mehr sein!

Die breite Basis der Ernährungspyramide nehmen Vollkorn- und Getreideprodukte sowie Kartoffeln und Hülsenfrüchte ein. Diese stärkehaltigen Lebensmittel werden zu jeder Mahlzeit empfohlen, da sie den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen und so für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Vollkorn regt dank seines hohen Ballaststoffgehalts zusätzlich die Verdauung an.

Veröffentlicht von am in Abnehmen News

Meistens ist der rapide Gewichtsverlust nach Schnelldiäten auf den Schwund von Wasser und Muskelmasse zurückzuführen. Bis es zur Fettverbrennung kommt, haben viele Leute schon wieder aufgegeben.

Darüber hinaus lösen extreme Fastenkuren im Körper einen fatalen Mechanismus aus: Durch das Hungern stellt sich der Organismus auf eine Notsituation mit stark reduzierter Energiezufuhr ein und bemüht sich mit dem auszukommen, was er zur Verfügung hat.

Veröffentlicht von am in Diäten News

Der Sommer scheint endlich auf dem Vormarsch. Jetzt werden überall in die Deutschland die Grills aus dem Keller geholt und auf Vordermann gebracht. Dies ist die perfekte Zeit, mit der anabolen Diät überflüssige Pfunde loszuwerden. Der Clou bei dieser Diät ist der, dass Mann (natürlich auch Frau, aber Männer sind meist naturgemäß die größeren Fleischfresser) sich bei Steaks und Bratwurst nicht zurückhalten muss, aber trotzdem abnimmt.

Der Trick ist der konsequente Verzicht auf Kohlenhydrate. Das bedeutet, der Nudelsalat oder das Kräuterbaguette zum Steak ist leider verboten. Dafür dürfen es ohne schlechtes Gewissen auch mal drei Steaks sein, Fleisch mit Sättigungsbeilage Fleisch sozusagen. Wir finden, das hat etwas.