Krankheiten & Ernährung

Krankheit durch Essen! So lautet eine Diagnose, die es vor rund 20-30 Jahren kaum gab. Diese Diagnose taucht in den vergangenen Jahren aber immer öfter auf.

Nahrungsmittel-Intoleranz bzw. -Unverträglichkeit

Einerseits geht es dabei um Nahrungsmittelunverträglichkeiten, auch Intoleranzen genannt, die sich durch eine Unverträglichkeit gegenüber gewissen Inhaltsstoffen bemerkbar machen. Die bekanntesten sind die Laktose-, Fruktose und die Histamin-Intoleranz sowie die Zöliakie.

Allergie

Oft mit Intoleranzen verwechselt werden Allergien wobei es hier neben den klassischen Allergien gegen Gräser, Pollen usw. auch Nahrungsmittelallergien gibt.

Diabetes mellitus

Diabetes - in diesem Fall die Typ-2-Diabetes (Altersdiabetes) - tritt in den westlichen Industrieländern immer häufiger auf und ist vielfach auf jahrelange zu fettreiche Ernährung zurückzuführen.

Intoleranz, Allergie & Diabetes

  • allergie
    Allergie
  • intoleranz-unvertraeglichkeit
    Intoleranzen
  • diabetes
    Diabetes