Gewürze

Als Gewürze werden Teile von Pflanzen bezeichnet, die wegen ihres natürlichen Gehaltes an Geschmacks- und Geruchsstoffen als würzende oder geschmacksgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen aller Art eingesetzt werden.

Darüber hinaus werden je nach Definition auch sämtliche Stoffe, die der Geschmacksverbesserung von Speisen dienen oder die Bekömmlichkeit verbessern, als Gewürz bezeichnet.

Minze

In vielen südlichen Ländern schätzt man den kühlenden Effekt der Minze. Hemingway brauchte ziemlich viel davon für seinen Lieblingsdrink, den Mojito, aber auch viele alkoholfreie Getränke und Tees sind ohne sie nicht denkbar. In der Küche überzeugt sie in Kombination mit Jogurt, Hülsenfrüchten, Gemüse, Chili oder Knoblauch. Im orientalischen und asiatischen Raum kennt man unterschiedliche Minzen zum Verfeinern süßer und herzhafter Speisen.

Weltweit gibt es mehrere hundert Arten und Formen der Minze. Sie unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sondern auch durch Aroma und Duft. Die "Grüne Minze" und die "Krausminze" sind am weitesten verbreitet. Durch Kreuzung entstehen andere Arten, dazu zählen die "Zitronen- oder Orangenminze" mit ihren leicht lilafarbenen Stängeln, die "Ingwerminze" mit ihren gelb gesprenkelten, weichen, ovalen Blättern, die "Pfefferminze" mit ihren eiförmigen, leicht lilafarbenen Blättern, die "Ananasminze" mit ihren runden Blättern und ihrer creme-weißen Blattrandfärbung sowie die "Apfelminze" mit ihren runden, gezähnten und wolligen Blättern.

Wasabi

Freunde von Sushi und anderen Köstlichkeiten aus der japanischen Küche kennen die blassgrüne, pastöse Masse längst. Und sie schätzen ihre würzig-aromatische Schärfe, selbst wenn sie manch einem ein kribbeliges Gefühl in die Nase und vielleicht sogar die Tränen in die Augen treibt. Die Rede ist von Wasabi.

Seit einiger Zeit hat auch die Snackartikel-Industrie die grüne Schärfe für sich entdeckt: Ob im knusprigen Überzug von Nüssen, getrockneten Erbsen oder neuerdings auch auf Kartoffelchips. Wasabi stellt die altgediente Peperoni längst in den Schatten. Aber wer oder was ist eigentlich Wasabi? Und ist überall, wo Wasabi draufsteht auch Wasabi drin?